queo blog

QUEO ZIEHT UM!

Vier Jahre ist es her, dass queo (damals noch zu fünft) einen großen Schritt wagte. Ein Schritt aus einem kleinen Arbeitszimmer einer Wohnung in ein richtiges Büro. In ein Büro mit genug Platz für Mitarbeiter, in ein Büro mit einer Ausstrahlung von Seriosität und Professionalität und in ein Büro, das man am Ende eines arbeitsreichen Tages auch wieder verlassen konnte.

100 Quadratmeter groß war es – für uns unvorstellbar riesig. Doch die naive Besorgnis, ob wir das Büro in dem Umfang überhaupt nutzen konnten, verflog recht rasch. Queo gewann immer mehr Mitstreiter und im Verlauf der Zeit kamen sogar noch zwei weitere Büros auf derselben Etage hinzu. Doch es wurde immer deutlicher – das Haus konnte mit der Entwicklung queos nicht Schritt halten. Zusammenrückende Mitarbeiter, ein ständig belegter Konferenzraum oder wachsende Parkplatzprobleme waren nur einige Indizien dafür, dass es auf Dauer nicht weitergehen konnte.

Und so kam es, wie es kommen musste – nach langer und mühsamer Suche haben wir ein neues Domizil gefunden. In den letzten Wochen und Monaten haben wir bereits viel Zeit und Herzblut in die Planung und Umsetzung unseres neuen Büros investiert – nächste Woche ist es dann endlich soweit: QUEO ZIEHT UM!

Grund genug, in den nächsten Tagen hier im Blog etwas näher auf dieses Ereignis einzugehen, natürlich nicht ohne einen wehmütigen Blick zurück zu werfen. Fakten, Anekdoten, rare Fotos, auch ein kurzer Film ist geplant – ihr dürft gespannt sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.