queo blog

London calling: Unsere neue Repräsentanz an der Themse

queos zieht es ja seit der Gründung immer wieder in die Ferne, bisher immer nur projektbasiert und mehr oder minder temporär – nun wagen wir den permanenten Sprung über den Ärmelkanal! Anfang des Jahres gründeten wir eine Repräsentanz in London und agieren damit ab sofort mit einem Standort in der britischen Hauptstadt.

Die neue Repräsentanz ermöglicht uns eine intensivere Betreuung vor Ort für bestehende Kunden in der Finanzbranche, wie z.B. die Citigroup, aber auch eine größere Nähe zu Startup-, Business- und Wissenschafts-Clustern wie Tech City London am „Silicon Roundabout“. Desweiteren können wir mit unseren bereits bestehenden Netzwerken und Partnern in London und Umgebung besser und schneller zuammenarbeiten. Wir stärken mit dieser Entwicklung unsere internationale Ausrichtung und schaffen über London einen Marktzugang, der es uns ermöglicht neue Kunden aus verschiedenen Branchen und Unternehmensgrößen anzusprechen und zu betreuen.

Unsere Londoner Repräsentanz wird von Mariko Ponczeck entwickelt und geführt. Als Creative Consultant wird sie das Neukundengeschäft ausbauen und die Netzwerke der queo group erweitern. Mariko hat uns bereits seit 2011 in vielen Projekten unterstützt, nun heben wir die Zusammenarbeit auf ein neues Level und freuen uns sehr über unser neues Teammitglied.

Mariko Ponczeck (Fotograf Yuhei Taichi).

Mariko Ponczeck (Fotograf Yuhei Taichi).

Als Beraterin für Markenstrategie und Business Development verfügt Mariko über ein internationales Netzwerk und ein Profil, das ideal zu unserer strategischen Ausrichtung passt. Ihre bisherigen Stationen umfassten u.a. Senior Creative Planner bei Geometry Global (ehemals Ogilvy Action) und Associate beim London City Incubator der City University London. In Deutschland war sie zudem im Bereich Strategy bei der Peter Schmidt Group in Frankfurt am Main tätig.

Auf dem letzten Ideenkreis haben wir mit Mariko gebührend mit britischem Bier und Essen (ja, es hat sogar geschmeckt! ;-)) den neuen Standort gefeiert. In diesem Sinne wünschen wir Mariko und uns einen tollen Start auf der Insel und sind gespannt auf neue Projekte, neue Kunden und sicher auch andere Abenteuer! 😉


One thought on “London calling: Unsere neue Repräsentanz an der Themse

  1. Pingback: Erinnerungen an 2015: mein queo Rückblick | queo blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.