queo blog

Über den Unsinn schlechte Produkte zu bewerben

Die eine Sache, die wir als Agentur niemals machen werden: Wir werden keine schlechten Produkte* bewerben.

Natürlich werden Sie diese Aussage wie selbstverständlich nachvollziehen und sagen „ja klar, wäre ja auch doof“. Ja, ist es auch. Doch da draußen gibt es viele schlechte Produkte und noch viel mehr Werbung für schlechte Produkte. Nehmen wir den Auftrag an, solch ein Produkt zu bewerben und machen unseren Job gut, wo denken Sie, enden wir damit? Richtig, in einer Abwärtsspirale: Unsere Vermarktung hilft dabei, dass noch mehr Menschen wissen, dass Ihr Produkt schlecht ist. Denn egal wie gut unsere Kommunikation ist – Werbung macht das Produkt nicht besser, sie kann nur versprechen, nicht einlösen.

Also: Nein, wir werden keine schlechten Produkte bewerben.

Woran wir merken, dass Sie kein Marketing-, sondern ein Produktproblem haben?

Es gibt drei Dinge, die uns auffallen und die offensichtlich darauf hinweisen, dass hier keine Kommunikation hilft:

  1. Wir sehen ein Übermaß an negativem Feedback: Wenn die Mehrheit der Vergleichstests, Newsmeldungen, Facebook-Kommentare und Blogbeiträge über Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt negativ sind, dann haben Sie ein Produktproblem.
  2. Wir wollen Ihrem Produkt zu Glanz verhelfen, doch sehen uns nicht in der Lage einen Mehrwert zu formulieren. Dann deutet alles darauf hin, dass dieses Produkt keinen ausreichend starken Benefit für die Zielgruppe bietet. Grund zur Sorge.
  3. Ihr Produkt ist zwar innovativ wie kein Zweites, doch wir können einfach keinen Menschen finden, der sich dafür begeistern kann (fragen Sie zum Erfahrungsaustausch mal bei den Erfindern der Google Glasses nach). Hier gibt es wahrscheinlich ein Produkt ohne Bedarf. Handeln ist angesagt.

Was werden wir trotzdem für Sie tun?

Wir arbeiten mit Ihnen gemeinsam daran, Ihr Produkt oder Ihren Service besser zu machen. Wenn Sie uns das Vertrauen schenken, dann werden wir Ihnen mit Verständnis für Ihre Zielgruppen, mit unkonventionellen kreativen Einfällen, mit Technologie- und Prozesskompetenz und einem ganzheitlichen Blick für Ihr Geschäft tatkräftig zur Seite stehen.

Und mit dem Fundament eines guten Produktes, werden wir voller Tatendrang für die kommunikative Herausforderung unser Bestes geben, daraus einen Erfolg am Markt zu machen. Das versprechen wir.

 

* ein Produkt im Sinne der Vermarktung ist für uns im Übrigen weit mehr als nur der käuflich erwerbbare Gegenstand oder der bezahlte Service. Es können auch Contentplattformen, Landingpages, Stellenbeschreibungen, Social-Media-Kanäle, Dienstleistungsangebote oder vergleichbare Marketingprodukte sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.